Die drei Musikanten
Theaterstück frei nach dem Märchen von Ludwig Bechstein von Dr. Manfred Baumann

17 Spieler Besetzung mit 13-17 Spielern, davon 7m und ca. 6-10 variable Nebenrollen
Spielzeit: ca. 40 Minuten
3 Bilder (Dorfschenke, Schlosssaal, Vorplatz)
Mindestaufführungsgebühr: 24,00 € (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer)

Download Leseprobe

Auf einem Dorffest hören drei Musikanten von einem Landstreicher die Geschichte von einem verwunschenen Schloss, das im nahen Wald liegen soll. Der Wald wird von den Dorfbewohnern gemieden, weil er unheimlich ist. Die Musikanten beschließen, das Schloss zu erkunden. Es wird gefunden und die drei planen, nacheinander hinein zu gehen. Die ersten beiden erleben sich bewegende Pflanzen und knurrende Hunde, sie machen schlechte Erfahrungen mit einem bösen Schlossgnom. Der dritte nutzt die Erkenntnisse seiner Freunde und überwindet den hinterhältigen Gnom. Gemeinsam trotzen sie ihm die Befreiung der zu Hunden und Pflanzen verzauberten Jungen und Mädchen ab. Die Befreiung wird stürmisch gefeiert.

Stück unverbindlich zur Ansicht bestellen


Zurück