Mord mit Nachschlag
Dinner-Kriminalkomödie in 4 Gängen von Renato Salvi

4 Spieler ( 2 m / 2 w )
Spielzeit: ca. 60 Minuten
1 Bühnenbild (Restaurant)
Mindestaufführungsgebühr: 50,00 € (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer)

Download Leseprobe

Während der Ferien des Chefkochs verstirbt der Restaurantkritiker Hans-Adalbert Feigenwinter. Der Küchenbursche weiß nichts Besseres, als die Leiche im Tiefkühler zu lagern, da Tote in einem Restaurant aufgefunden schnell Gerüchte provozieren. Schon bald steht eine Privatdetektivin im Restaurant, die für einen mysteriösen Auftraggeber den verschollenen Restaurantkritiker sucht. Die Schnüfflerin entdeckt so einige Ungereimtheiten. Der Chefkoch war gar nicht in den Ferien! Wo war er dann? Was hat er mit der Frau des Kritikers getrieben? Wer ist der Vater der Serviertochter? Von wem bekommt die Serviceangestellte ein Kind? Wurde der Restauranttester umgebracht oder war es nur ein Unfall?

Stück unverbindlich zur Ansicht bestellen


Zurück